Polizeiberichte

Radfahrer übersehen

Symbolbild

Kirchheim Nach derzeitigen Erkenntnissen leicht verletzt wurde ein 67 Jahre alter Radfahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagmorgen an der Einmündung Hegelstraße / Liebigstraße ereignet hat.

Ein 32-Jähriger war gegen 7.30 Uhr von einer Firmenzufahrt herkommend in Richtung Hegelstraße unterwegs, die er in Richtung Liebigstraße überqueren wollte. Dabei übersah er den Radler, der auf der Hegelstraße in Richtung Stuttgarter Straße fuhr.

Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision, bei der der Fahrradfahrer stürzte. Ein Rettungswagen brachte ihn nachfolgend zur Untersuchung und Behandlung ins Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden blieb mit geschätzten 500 Euro überschaubar. lp

Anzeige