Polizeiberichte

Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Symbolbild
Nürtingen. Leichte Verletzungen hat eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen erlitten. Ein 51-jähriger Citroen-Lenker war um 6.15 Uhr auf der Carl-Benz-Straße von der Neuffener Straße herkommend unterwegs. Beim Einfahren in den Kreisverkehr nahm er einer 33 Jahre alten Radfahrerin die Vorfahrt, die von der Max-Eyth-Straße kommend bereits im Kreisel unterwegs war. Durch die Kollision stürzte die Frau von ihrem Mountainbike auf die Fahrbahn und musste vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen in die Klinik gebracht werden. Der Schaden beträgt zirka 1.000 Euro. lp

Anzeige