Polizeiberichte

Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Symbolbild

Kirchheim Eine 74 Jahre alte Frau hat sich am Sonntagmittag bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen zugezogen.

Die Seniorin war gegen 13.40 Uhr mit ihrem Pedelec auf der Kirchhofstraße in Richtung Ortsausgang unterwegs. An der Einmündung der Straße Hofbaumgärten missachtete sie die Vorfahrt einer von rechts kommenden, 53-jährigen VW-Lenkerin und kollidierte mit dem Pkw.

Die Verletzte wurde in eine Klinik eingeliefert und stationär aufgenommen. Der Schaden am Pedelec und dem VW Tuareg beläuft sich auf insgesamt rund 4.500 Euro. lp

Anzeige