Polizeiberichte

Rollerdiebe geflüchtet

Symbolbild

Kirchheim In der Nacht auf Samstag ist einem Diebespaar die Flucht mit einem gestohlenen Motorroller geglückt.

Zwischen 23.00 und 23.45 Uhr ist es den beiden gelungen, das mittels Lenkradschloss gesicherte Fahrzeug in der Röntgenstraße zu entwenden. Im Rahmen der sofort eingeleiteten polizeilichen Fahndung konnte der Roller dann auf dem Areal einer nahegelegenen Schule entdeckt werden. Das Gefährt war mit zwei Personen besetzt.

Nachdem die beiden die Polizei erkannt hatten, konnten sie im letzten Moment wieder entkommen. Auf ihrer Flucht blieben sie an einem geparkten Pkw hängen, an dem ein geschätzter Sachschaden von etwa 250 Euro zurückblieb. Von dem Roller und den beiden Tätern fehlt bislang jegliche Spur. lp

Anzeige