Polizeiberichte

Schlägerei unter Autofahrern

Symbolbild

Denkendorf Wegen Körperverletzung ermittelt das Polizeirevier Filderstadt gegen zwei Autofahrer, die sich am Mittwochabend im Kreisverkehr Neuhäuser Straße / Köngener Straße eine handfeste Keilerei geliefert haben.

Nach derzeitigen Erkenntnissen wollte ein 47-jähriger Filderstädter gegen 18.30 Uhr von der Neuhäuser Straße kommend mit seinem Volvo in den Kreisverkehr einfahren. Den widersprüchlichen Angaben der Beteiligten zufolge soll es dabei zu einer brenzligen Situation mit einem 70 Jahre alten Esslinger gekommen sein, der sich mit seinem Toyota bereits im Kreisverkehr befunden haben will.

Beide Fahrer hielten im Kreisverkehr an, wonach der Ältere ausstieg um den Jüngeren an seinem Fahrzeug zur Rede zu stellen. Der zunächst verbal geführte Disput mündete schnell in eine handfeste Keilerei, bei der beide Fahrer verletzt wurden. Der 47-Jährige musste in der Folge vom Rettungsdienst zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Gegen beide Fahrer wird bei der Staatsanwaltschaft eine Strafanzeige vorgelegt. Zudem wird die Fahrerlaubnisbehörde über den Vorfall informiert. lp

Anzeige