Polizeiberichte

Schwerer Unfall auf der A8

Unfall A8 Kirchheim
Unfall auf der A8 Kirchheim in Richtung Wendlingen. Foto: SDMG/Thomas Krytzner

Wendlingen Kurz nach 8 Uhr musste ein 53-Jähriger auf der Fahrt in Richtung Karlsruhe stark bremsen, weil sich vor ihm der Verkehr staute. Ein 63-Jähriger hinter ihm reagierte zu spät und fuhr mit seinem Lastwagen auf den Sattelzug auf.

Der 63-Jährige wurde durch den Zusammenstoß in der Fahrerkabine eingeklemmt. Die Feuerwehr konnte ihn aus dem Fahrzeug befreien, der Rettungsdienst brachte den Schwerverletzten ins Krankenhaus. Durch Trümmerteile auf der Fahrbahn wurde ein weiteres Fahrzeug beschädigt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von rund 61.000 Euro.

Bis zur Bergung der Fahrzeuge und zur Reinigung der Fahrbahn musste die Polizei zwei Fahrstreifen sperren. Vor der Unfallstelle bildete sich ein Stau von bis zu zehn Kilometern Länge. Die Sperrung dauerte bis etwa 11 Uhr.

Anzeige