Polizeiberichte

Schwerer Unfall mit mehreren Verletzten

Foto: SDMG / Woelfl

Aichelberg Ein Unfall mit mehreren Schwerverletzten hat sich heute Morgen auf der Autobahn ereignet.

Gegen 7:00 Uhr wurden die Rettungskräfte auf die A8 bei Aichelberg gerufen, weil ein Kleinbus mit vier Personen auf einen Lastwagen aufgefahren ist. Der Fahrer des Kleinbusses wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Drei weitere Insassen wurden schwer verletzt und mit Rettungswägen sowie mit einem Hubschrauber in die Klinik verbracht.

Die Unfallursache ist noch unklar. Die A8 war für etwa zwei Stunden voll gesperrt, was zu einem rund sechs Kilometer langen Stau führte. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. SDMG

Anzeige