Polizeiberichte

SEK-Einsatz nach versuchtem Raubüberfall

Foto: SDMG / Friebe/ Krytzner

Wendlingen / Crailsheim Im Rahmen eines SEK-Einsatzes wurde am gestrigen Nachmittag ein mutmaßlicher Räuber in der Wendlinger Egerlandstraße verhaftet.

Anzeige

Der 38-jährige Mann wird verdächtigt, einen Raubüberfall auf einen Autohändler in Crailsheim begangen zu haben. Dort hatte um die Mittagszeit ein Mann das Büro in der Theodor-Cashel-Straße betreten, den Händler mit einem Messer bedroht und die Herausgabe von Bargeld gefordert. Dem Händler gelang die Flucht aus dem Büro, woraufhin der Täter ohne Raubgut das Weite suchte.

Im Rahmen der sofortigen Fahndung wurde der Flüchtige schließlich in Wendlingen gefasst. Zwei Autos, darunter der VW Scirocco des Tatverdächtigen, wurden untersucht. Die Ermittlungen dauern an.

 

Foto: SDMG / Friebe/ Krytzner