Polizeiberichte

Senior auf Fußgängerüberweg angefahren

Symbolbild

Kirchheim Ein älterer Mann ist am Freitagvormittag auf einem Fußgängerüberweg angefahren und verletzt worden.

Kurz nach elf Uhr war ein 56-Jähriger mit einem Peugeot auf der Hindenburgstraße von der Alleenstraße herkommend unterwegs. Da er eigenen Angaben nach von der Sonne geblendet worden war, übersah er kurz vor der Einmündung Limburgstraße einen 87-jährigen Mann, der den dortigen Fußgängerüberweg überquerte. Zudem sei er durch einen Van abgelenkt gewesen, der an die Einmündung herangefahren war.

Der Fußgänger wurde auf die Motorhaube aufgeladen und im Anschluss auf die Fahrbahn abgeworfen. Er musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Über die Schwere der Verletzungen liegen noch keine Erkenntnisse vor. Der Schaden an dem Pkw beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. lp

Anzeige