Polizeiberichte

Seniorin bei Leitersturz schwer verletzt

Symbolbild

Wernau Eine 76-jährige Frau ist am Montagmorgen gegen 9.30 Uhr bei einem Leitersturz lebensgefährlich verletzt worden.

Die Seniorin hatte sich zuvor versehentlich aus ihrem Haus ausgeschlossen. Um wieder in ihre Wohnung zu gelangen, versuchte sie, mit Hilfe einer Leiter vom Garten aus auf den Balkon im ersten Stock des Gebäudes zu steigen. Dabei kippte die Leiter, worauf die Frau aus etwa drei Metern Höhe abstürzte.

Die beim Eintreffen der Rettungskräfte zwar ansprechbare, aber schwer verletzte Verunglückte wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. lp

Anzeige