Polizeiberichte

Stromausfall durch Brand im Trafohäuschen

Symbolbild

Kirchheim Der Brand in einem Trafohäuschen hat am Mittwochabend zu einem Stromausfall in Teilen Kirchheims gesorgt. Mehrere Anwohner der Röntgenstraße hörten kurz vor 19 Uhr einen explosionsartigen Knall und sahen eine Stichflamme herausschießen. Ein technischer Defekt hatte vermutlich das Feuer ausgelöst, das von der Feuerwehr rasch gelöscht werden konnte. Sie war mit drei Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort. Weiterhin wurde der Stromversorger verständigt, der sich sofort um die Behebung des Schadens kümmerte. Über die Höhe liegen noch keine Erkenntnisse vor. lp

Anzeige