Polizeiberichte

Technischer Defekt löst Fahrzeugbrand aus

Foto: SDMG / Kohls

Notzingen Ein technischer Defekt an einem Auto dürfte den polizeilichen Ermittlungen zufolge die Ursache für einen Brand am Sonntagabend in der Silcherstraße gewesen sein.

Gegen 21 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei alarmiert, nachdem dort nicht nur ein in einem Carport geparkter Volvo, sondern auch der Carport in Flammen standen. Die Feuerwehr, die mit zahlreichen Feuerwehrleuten im Einsatz war, konnte ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern.

Der Volvo und der Carport brannten allerdings völlig aus. Aufgrund der enormen Hitze platzten mehrere Fensterscheiben des Wohnhauses, sodass dort ein Zimmer nicht mehr bewohnbar ist. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 60.000 Euro geschätzt. lp

Anzeige