Polizeiberichte

Transporter übersieht Stauende und fährt auf LKW

Transporter übersieht Stauende
Foto: SDMG/Woelfl

Gruibingen. Am Dienstagmorgen gegen 6:45 Uhr wurden die Rettungskräfte auf die A8 bei Gruibingen gerufen.

Der Fahrer eines Transporters hatte ein Stauende übersehen und ist auf einen stehenden Lastwagen aufgefahren. Der Transporter-Lenker wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr herausgeschnitten werden. Der Schwerstverletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Die A8 war für die Zeit der Unfallaufnahme auf eine Spur verengt. Der Verkehr staute sich auf rund sieben Kilometern. Die Feuerwehren aus Weilheim und Gruibingen waren im Einsatz. Die Polizei hat die Unfallermittlungen aufgenommen. SDMG/Woelfl

Anzeige