Polizeiberichte

Überholmanöver fordert drei Verletzte

Die Straße zwischen Reichenbach und Hochdorf glich nach dem missglückten Überholmanöver einem Trümmerfeld. (Foto: SDMG/Kohls)
Reichenbach  Am Samstagabend befuhr nach ersten Angaben eine Frau mit einem BMW die K1206 zwischen Reichenbach und Hochdorf. In einer Kurve überholte sie und kollidierte mit zwei Pkws. Insgesamt wurden nach ersten Angaben der Polizei mindestens drei Personen verletzt und mussten mit Rettungswagen in Kliniken gebracht werden. Der Rettungsdienst war mit drei Rettungswagen und den Helfern vor Ort aus Hochdorf im Einsatz. Zum ausleuchten, absichern und reinigen der Einsatzstelle war die Feuerwehr Reichenbach mit zwei Fahrzeugen vor Ort.

Anzeige