Polizeiberichte

Überschlag unverletzt überstanden

Symbolbild

Esslingen Wohl ohne Verletzungen hat ein 21-Jähriger am Sonntagabend den Überschlag seines Pkw überstanden.

Der junge Mann nahm gegen 20 Uhr von der B 10 kommend die Ausfahrt Oberesslingen und bog in der Folge nach links auf die L 1192 in Richtung Sirnau ab. Hierbei verlor er auf eisglatter Fahrbahn die Kontrolle über seinen Seat Arosa. Der Wagen kollidierte mit dem Bordstein, überschlug sich und blieb im Straßengraben auf dem Dach liegen.

Der offenbar unverletzte Fahrer konnte sich mit Hilfe eines Zeugen aus seinem Auto befreien. Er wurde dennoch zur genaueren Untersuchung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Seat, an dem ein Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro entstanden war, wurde abgeschleppt. lp

Anzeige