Polizeiberichte

Unfall beim Abschleppen

Symbolbild

Wernau/Plochingen Ein nicht alltäglicher Unfall ereignete sich am Donnerstagabend auf der B 10 im Bereich des Plochinger Dreiecks.

Gegen 18.00 Uhr befuhr ein 55-Jähriger aus Reichenbach mit seinem VW Golf die B 10 von Esslingen in Richtung Göppingen. Mit einer Abschleppstange war sein Fahrzeug mit einem weiteren VW Golf verbunden, der von seiner 55-jährigen Ehefrau gelenkt wurde.

Beim Befahren des rechten Fahrstreifens geriet der Fahrzeugverband aus bisher noch nicht bekannten Umständen ins Schleudern. Der geschleppte Golf geriet zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich im weiteren Verlauf und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Das Zugfahrzeug kam durch die montierte Abschleppstange ebenfalls ins Schleudern und anschließend auf der rechtsseitigen Leitplanke stehend zum Endstand.

Bei dem Unfall wurde die 55-Jährige leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 2.000 Euro. Der Schaden an der Leitplanke kann noch nicht abschließend beziffert werden.

Beide Fahrzeuge mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden. Während der Unfallaufnahme kam es bis gegen 20.00 Uhr zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. lp

Anzeige