Polizeiberichte

Unfall mit verletztem Radfahrer

Dettingen Ersten Erkenntnissen nach leichte Verletzungen hat ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag in Dettingen erlitten.

Symbolbild

Ein 41-Jähriger war gegen 17.15 Uhr mit einem Mercedes-Benz Citan vom Parkplatz eines Supermarkts herkommend auf die Kirchheimer Straße eingefahren. Hierbei kam es zur Kollision mit einem von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten 39 Jahre alten Radfahrer.

Trotz Vollbremsung konnte der Rennradfahrer einen seitlichen Aufprall mit dem Klein-Lkw nicht verhindern. Eine medizinische Versorgung an der Unfallstelle war nicht notwendig. Der 39-Jährige wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben.

Der Schaden an den beiden Fahrzeugen dürfte sich jeweils auf mehrere hundert Euro belaufen. lp