Polizeiberichte

Unfallflüchtiger schläft vor Wohnanschrift

Symbolbild

Kirchheim Nach seiner Fahrerflucht ist ein 25-Jähriger nicht weit gekommen.

Der Audi-Fahrer ist am Sonntagfrüh um 3.00 Uhr auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in alkoholisiertem Zustand gegen einen geparkten VW Golf gefahren.

Der 25-Jährige entfernte sich ohne die notwendigen Feststellungen zu treffen von der Unfallstelle und wurde wenig später schlafend im Fahrzeug sitzend vor seiner Wohnanschrift im Landkreis Göppingen angetroffen.

Der Führerschein des mit über 1,5 Promille alkoholisierten Verursachers wurde an Ort und Stelle beschlagnahmt. Ferner musste er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Der Schaden am geparkten Pkw wurde auf ca. 500 Euro geschätzt. lp

Anzeige