Polizeiberichte

Ungewöhnliche Unfallursache

Dettingen. Eine nicht alltägliche Ursache hat am Montagabend zu einem heftigen Verkehrsunfall in Dettingen geführt.

Eine 37-Jährige befuhr gegen 20 Uhr mit ihrem VW Golf die Uracher Straße in Dettingen in Richtung Bleiche. Ihren Angaben nach schaltete die Fahrerin die vermutlich schon länger nicht mehr benutzte Lüftung ihres Fahrzeugs an. Aus den Lüftungsschlitzen soll dann eine starke Staubwolke herausgekommen sein, die ihre Augen gereizt sowie die Sicht beeinträchtigt habe. Der VW Golf kam nachfolgend zu weit nach rechts und streifte einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten VW Lupo.

An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von circa 8 000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.lp

Anzeige