Polizeiberichte

Unter Alkohol- und Drogeneinwirkung randaliert

Polizei , Kriminalpolizei , Verbrecher , Handschellen, Kriminalstatistik, Verbrechen, Straftat, kriminell
Symbolbild

Esslingen. Wegen einem randalierenden Mann ist am Sonntagabend eine Streife in die Stuttgarter Straße in Esslingen auf Höhe einer dortigen Tankstelle gerufen worden. Als diese gegen 20.30 Uhr dort eintraf, hatte sich der Mann bereits mit einem schwarzen Roller entfernt. Bei der Fahndung wurde der Roller im Kreisverkehr Eberhard-Bauer-Straße, Ecke Weilstraße gesichtet. Als er den Streifenwagen sah, flüchtete der Fahrer in die Stuttgarter Straße. Er stellte den Roller ab und flüchtete zu Fuß weiter. Nachdem er festgenommen wurde, stellte sich heraus, dass der 22-Jährige unter Alkoholeinwirkung und vermutlich auch unter Drogeneinfluss stand. Er übergab sich mehrfach und wurde deshalb in ein Krankenhaus gebracht. Der Roller wurde wegen Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis beschlagnahmt. Im Krankenhaus wurde bei dem 22-Jährigen eine Blutprobe erhoben. Mehrere Anwohner und Bekannte hatten sich während der Vorgänge aggressiv gegenüber den einschreitenden Polizeibeamten verhalten, weshalb weitere Streifenbesatzungen hinzugezogen werden mussten, um die Situation zu beruhigen.