Polizeiberichte

Unter Drogeneinfluss eingeparkt

Symbolbild

Nürtingen Am Freitagabend gegen 21.45 Uhr hat ein mutmaßlich unter Drogeneinfluss stehender Mann mit seinem Fahrzeug einen Unfall verursacht.

Der 36-jährige Chrysler-Fahrer parkte sein Fahrzeug in der abschüssigen Säerstraße am Fahrbahnrand und verließ dieses, ohne dass er den Pkw gegen wegrollen sicherte. Der Chrysler rollte bergab und stieß auf einen geparkten Smart, der wiederum auf einen davor geparkten VW Multivan geschoben wurde. Hierbei entstanden mehrere tausend Euro Sachschaden.

Bei der Unfallaufnahme konnten beim 36-jährigen Verursacher Hinweise auf aktuelle Drogenbeeinflussung festgestellt werden. Neben einer Blutprobe musste der 36-Jährige auch seinen Führerschein abgeben. lp

Anzeige
Anzeige