Polizeiberichte

Vermisste 66-Jährige aufgefunden

Symbolbild

Kirchheim Zahlreiche Streifenwagenbesatzungen, Personenspürhunde und ein Polizeihubschrauber haben ab Montag gegen 23.15 Uhr nach einer vermissten 66-Jährigen gesucht.

Die offenbar desorientierte Frau hatte in der Nacht ein Krankenhaus in der Eugenstraße verlassen, in dem sie Patientin gewesen war. Unmittelbar nach der Vermisstenanzeige wurden Fahndungsmaßnahmen nach der sich möglicherweise in einer hilflosen Lage befindlichen Frau eingeleitet, die bis in die Mittagsstunden fortgesetzt wurden.

Gegen 11.50 Uhr wurde die 66-Jährige in Verlängerung der Untere Steinstraße von Polizeikräften in der Lindach entdeckt. Zur Rettung der stark unterkühlten aber ansprechbaren Frau rückte die Feuerwehr mit einem Fahrzeug und sechs Einsatzkräften an. Mit einem Rettungswagen wurde sie nach notärztlicher Erstversorgung zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. lp

Anzeige