Polizeiberichte

Vermisster in Neckar tot aufgefunden

Fund Ein Schiffsführer hat am Dienstag eine leblose Person im Neckar entdeckt. Der Mann war seit Sonntag verschwunden.

Foto: Markus Brändli

Esslingen. Am Dienstagnachmittag ist ein 83-jähriger Esslinger im Neckar zwischen Ober- und Untertürkheim tot aufgefunden worden. Der Mann wurde am Sonntagabend gegen 22 Uhr zuletzt lebend gesehen. Angehörige meldeten ihn am Montagmittag dann bei der Polizei als vermisst, nachdem er einen Arzttermin verpasst hatte. Suchmaßnahmen, an denen mehrere Streifenwagen, ein Personensuchhund und auch ein Polizeihubschrauber beteiligt waren, verliefen erfolglos.
Am Dienstagnachmittag bemerkte dann ein Schiffsführer im Bereich der Otto-Konz-Brücken zwischen Ober- und Untertürkheim eine leblose Person im Neckar. Die Wasserschutzpolizei barg daraufhin den Leichnam des 83-jährigen Esslingers aus dem Wasser.
Die Ermittlungen der Kriminalpolizeidirektion Esslingen ergaben überhaupt keine Hinweise auf ein Fremdverschulden am Tod des Seniors.lp


Anzeige