Polizeiberichte

Villinger Polizei sucht Esslinger Paar

Gewalt In Villingen wurde eine Frau vor einem Autohaus heftig attackiert. Jetzt hofft die Polizei auf zwei Zeugen aus dem Kreis.

Symbolfoto: Jean-Luc Jacques

Villingen/Esslingen. Anfang November hat eine 37-jährige Frau vor einem Autohaus in Villingen-Schwenningen eine Autofahrerin heftig attackiert und verletzt. Jetzt sucht die Polizei dringend nach einem Ehepaar aus dem Raum Esslingen, das mit einem schwarzen Porsche Cayenne mit ES-Zulassung bei dem Autohaus war und die Tat beobachtet hat.

Am 4. November gegen 15 Uhr fuhr das Opfer mit seinem Pkw zu dem Autohaus. Beim Aussteigen wurde die 26 Jahre alte Frau unvermittelt von der Täterin mit Fäusten ins Gesicht geschlagen und an den Haaren gezogen. Dabei verletzte sie sich. Am Folgetag schlug die 37-Jährige ein weiteres Mal zu und verletzte ihre Kontrahentin schwer.

Ein Ehepaar aus Esslingen oder Umgebung beobachtete das Geschehen vor dem Autohaus. Sie befanden sich zur Tatzeit in der Ausstellung und schauten sich einen Ford Thunderbird an. Nach der Tat stellte sich die Frau dem Opfer als Zeugin zur Verfügung, allerdings ohne Namen und Erreichbarkeit zu hinterlassen. Jetzt werden sie dringend gebeten, sich zu melden. Für Hinweise ist das Polizeirevier Villingen unter der Telefonnummer 0 77 21/60 10 erreichbar. lp

Anzeige