Polizeiberichte

Vom Pferd gestürzt und schwer verletzt

Symbolbild

Wendlingen Am Freitagnachmittag, kurz vor 15.00 Uhr, befand sich eine 70-Jährige und eine 52-Jährige bei einem Ausritt mit ihren Pferden im Bereich der Verlängerung von der Pfauhauser Straße.

Plötzlich rannte ein laut bellender Mischlingshund über das dortige Feld. Das Pferd der 70-jährigen Reiterin erschrak und ging sofort in den Galopp über. Nach wenigen Metern verlor die Reiterin den Halt im Sattel und stürzte zu Boden.

Die 70-Jährige wurde mit schweren Verletzungen mittels eines Rettungstransporthubschraubers in ein Klinikum geflogen. Der 32-Jährige Halter des Mischlingshundes war ebenfalls vor Ort. Das Polizeirevier Nürtingen hat die Ermittlungen aufgenommen. lp

Anzeige