Polizeiberichte

Von der Fahrbahn abgekommen

Symbolbild
Esslingen. Ein Sachschaden in der Höhe von zirka 2.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am späten Sonntagabend an der Kreuzung Achalmstraße / Waldheimstraße entstanden. Kurz nach 22.30 Uhr befuhr ein 21-Jähriger mit seinem Hyundai die Achalmstraße und bog nach links auf die Waldheimstraße ab. Aus noch ungeklärter Ursache kam er dabei nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr zunächst ein Verkehrszeichen und kollidierte anschließend mit einem Baum. Durch die Wucht des Aufpralls auf den Baum wurde der Hyundai wieder auf die Fahrbahn zurückgeworfen und kam dort quer zur Fahrbahn zum Stehen. Der 21-jährige Fahrer blieb dabei augenscheinlich unverletzt und wurde vorsorglich vom Rettungsdienst zur Untersuchung in eine Klinik gebracht. Sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. lp

Anzeige