Polizeiberichte

Von der Fahrbahn abgekommen

Symbolbild
Owen. Schwer verletzt wurde ein 63 Jahre alter Quad-Lenker, der am Montagvormittag auf der Schießhüttenstraße von der Fahrbahn abgekommen ist. Der Mann war gegen 11.20 Uhr mit seinem Quad auf der Schießhüttenstraße in ortsauswärtige Richtung unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache auf Höhe der Gebäudenummer 49 auf gerader Strecke plötzlich nach links von der Fahrbahn abkam. Nachfolgend prallte das Quad gegen ein Garagentor und eine Hauswand, wobei der Fahrer aus seinem Sitz geschleudert wurde und gegen die Fassade prallte. Der 63-Jährige, der einen Helm getragen hatte, erlitt bei dem Aufprall so schwere Verletzungen, dass er vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden musste. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt etwa 3.300 Euro geschätzt. lp
Anzeige