Polizeiberichte

Von der Fahrbahn abgekommen und überschlagen

Symbolbild

Notzingen Überhöhte Geschwindigkeit dürfte die Ursache für einen Verkehrsunfall gewesen sein, welcher sich am Mittwochmorgen gegen 7.00 Uhr zwischen Roßwälden und Notzingen-Wellingen ereignet hat.

Ein 49-jähriger VW-Fahrer befuhr die K 1205 in Richtung Wellingen. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte die Fahrzeugfront seines Passats mit einer Verdohlung, woraufhin sich der Pkw überschlug. Der Fahrer erlitt leichte Prellungen an Schulter und Kopf. Ein Rettungswagen wurde jedoch nicht benötigt. Das Fahrzeug musste mit Totalschaden abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 10.000 Euro. lp


Anzeige