Polizeiberichte

Von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt

Foto: SDMG / Kaczor

Kirchheim Ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen hat sich am Dienstagabend auf der B 297 ereignet.

Die 84 Jahre alte Lenkerin eines VW Golf befuhr kurz nach 18 Uhr die Bundesstraße von Kirchheim nach Reudern. Rund 150 Meter vor der Abzweigung nach Lindorf kam der Wagen aus noch unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf die dortigen Leitplanken. Dadurch wurde der Pkw ausgehebelt, prallte anschließend mit der Front in ein rechtsseitiges Bachbett und kippte nach einer Drehung um die eigene Achse auf die Seite.

Ersthelfer kümmerten sich anschließend bis zum Eintreffen von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei um die 84-Jährige sowie ihre 78 Jahre alte Mitfahrerin. Die Seniorinnen hatten nach derzeitigem Kenntnisstand leichte Verletzungen erlitten, weshalb sie vom Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung und Behandlung in umliegende Kliniken gebracht wurden.

Der Blechschaden am VW, der abgeschleppt werden musste, beträgt schätzungsweise 20.000 Euro. lp

Anzeige