Polizeiberichte

Von vier Unbekannten verprügelt

Symbolbild

Kirchheim Noch unklar sind die Hintergründe einer Auseinandersetzung, die sich am Sonntagnachmittag auf einem Fußweg zwischen der Lohmühlegasse und der Schöllkopfstraße ereignet hat.

Gegen 17 Uhr wurden die Polizeibeamten gerufen, weil dort kurz zuvor ein 42-Jähriger offenbar von vier unbekannten Männern angegriffen wurde, die ihn mit Schlägen und Tritten traktiert haben sollen. Dabei soll auch ein Baseballschläger zum Einsatz gekommen sein. Zudem hatten die Unbekannten offenbar mit einem Messer gedroht.

Als die Tatverdächtigen von ihm abgelassen hatten, flüchtete der Schwerverletzte nach Hause, von wo aus der Rettungsdienst und die Polizei verständigt wurden. Der 42-Jährige wurde daraufhin in ein Krankenhaus gebracht.

Das Polizeirevier Kirchheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter 07021/501-0 um Zeugenhinweise. lp

Anzeige