Polizeiberichte

Vorfahrt nicht beachtet

Symbolbild
Owen. Schwer verletzt worden ist ein 16 Jahre alter Leichtkraftradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend in Owen. Ein 70-Jähriger befuhr mit seinem Renault Twingo gegen 20 Uhr die Beurener Straße in Richtung Kirchheimer Straße. In die Einmündung tastete er sich bei gelbem Blinklicht der dortigen Ampelanlage hinein. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem von links kommenden, vorfahrtsberechtigten 16-Jährigen. Dieser stürzte zu Boden und wurde anschließend vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 2.300 Euro beziffert. Im Zuge der Unfallaufnahme mussten die Ortsdurchfahrt kurzzeitig gesperrt und der Verkehr durch Polizeibeamte geregelt werden. lp

Anzeige