Polizeiberichte

Vorfahrt nicht beachtet

Symbolbild

Weilheim Zwei Verletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 14.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend an der Einmündung L 1212/ L 1200 ereignet hat.

Eine 24-Jährige befuhr gegen 19.20 Uhr mit ihrem Smart die L 1212 von Hepsisau herkommend. An der Einmündung mit der L 1200 kam es zum Zusammenstoß mit dem vorfahrtsberechtigten, von links kommenden Seat Leon eines 26-Jährigen.

Die 24-Jährige erlitt dabei nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst versorgte sie vor Ort. Der 26-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. lp

Anzeige