Polizeiberichte

Vorfahrt nicht beachtet

Symbolbild

Weilheim Die Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am späten Donnerstagabend an der Kreuzung Georg-Kandenwein-Straße/Teckstraße ereignet hat.

Gegen 22.30 Uhr befuhr ein 18-jähriger Golf-Lenker die Georg-Kandenwein-Straße in Richtung Teckstraße. An der dortigen Kreuzung kam es zum Zusammenstoß mit dem von rechts kommenden, vorfahrtberechtigen Dacia Sandero einer 24-Jährigen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW nach links auf den dortigen Gehweg geschleudert, wo das Fahrzeug noch gegen eine Straßenlaterne prallte und anschließend entgegen seiner ursprünglichen Fahrtrichtung zum Stehen kam.

Beide Fahrzeuglenker wurden nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt. Die 24-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 10.000 Euro beziffert. lp

Anzeige