Polizeiberichte

Vorrang missachtet

Symbolbild

Esslingen-Berkheim. Zu einem Verkehrsunfall, der sich am Montagvormittag, gegen 10.40 Uhr in der Köngener Straße ereignet hat, sucht das Polizeirevier Esslingen Zeugen. Ein Lkw-Fahrer war auf der Köngener Straße aus Richtung Freibad kommend stadteinwärts unterwegs und fuhr auf Höhe der Kronenstraße an einer Engstelle an geparkten Fahrzeugen vorbei. Ein noch unbekannter Fahrer eines blauen Pkw wartete seinerseits zunächst in entgegengesetzter Fahrtrichtung hinter den geparkten Fahrzeugen, bevor er unvermittelt anfuhr. Um einen Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw zu vermeiden, zog der Lkw-Lenker nach rechts.

 

Hierbei touchierte er eines der geparkten Fahrzeuge. Dieses wurde bei dem Unfall so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Der Lenker des Pkw fuhr in Richtung Freibad weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Der Fahrer des Pkw wurde als älterer Mann beschrieben. Er hatte kurze graue Haare und trug ein pfirsichfarbenes Hemd. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf insgesamt etwa 5.000 Euro geschätzt. Zeugen, insbesondere der Fahrer eines hinter dem blauen Pkw fahrenden silberfarbenen Wagens, werden gebeten sich unter Telefon 0711/39900, zu melden. lp

Anzeige