Polizeiberichte

Wer wurde belästigt oder verletzt?

Symbolbild

Kirchheim Ein offenbar psychisch auffälliger Mann hat am Donnerstagmittag in einem Einkaufszentrum in der Stuttgarter Straße mehrere bislang unbekannte junge Frauen und Mädchen grundlos körperlich angegangen und massiv an den Haaren gepackt.

Die Geschädigten rissen sich los. Beim Eintreffen der von einem Zeugen gegen 12.30 Uhr alarmierten Polizei waren sie nicht mehr vor Ort. Die Beamten konnten den verdächtigen 20-Jährigen, der zwischenzeitlich in Richtung Innenstadt davongelaufen war, in der Max-Eyth-Straße antreffen.

Der Mann wurde aufgrund seines Zustandes in eine psychiatrische Klinik gebracht. Zeugen des Vorfalls und insbesondere die belästigten Frauen und Mädchen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07021/501-0 mit dem Polizeirevier Kirchheim in Verbindung zu setzen. lp

Anzeige