Polizeiberichte

Zeugen zu Badeunfall gesucht

Nürtingen. Im Nürtinger Freibad war einer Frau am gestrigen Montag kurz nach zwölf Uhr ein Kind aufgefallen, das bewusstlos im Nichtschwimmerbecken trieb. Nach Erstversorgung durch Bademeister und Notarzt kam der Junge ins Krankenhaus. Der Junge, der nicht schwimmen kann, war offenbar für kurze Zeit ohne Aufsicht der Mutter. Möglichweise begab er sich in dieser Zeit aus dem Bereich des Kinderbeckens selbstständig auf die Rutsche, was ihm die Mutter zuvor verboten hatte. Zeugen, die den dunkelhäutigen Jungen im Bereich der Rutsche beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Nürtingen unter der Nummer 0 70 22/9 22 40 zu melden.lp


Anzeige