Polizeiberichte

Zeugen zu Raubdelikt gesucht

Symbolbild
Lenningen. Um Zeugenhinweise zu einem Raubdelikt, das sich in der Nacht zum Mittwoch auf einem Basketballfeld zwischen Unterlenningen und Brucken ereignet hat, bittet derzeit das Polizeirevier Kirchheim. Bisherigen Ermittlungen zufolge hielt sich ein 24-Jähriger gegen 23 Uhr dort auf, als er von vier unbekannten Männern umringt worden sein soll. Diese forderten Wertgegenstände. Einer der Täter soll dabei ein Messer in der Hand gehalten haben. Nachdem ihnen der Geschädigte seine Armbanduhr ausgehändigt hatte, flüchteten die Unbekannten zu Fuß in Richtung Wehrstraße. Der unverletzt gebliebene Geschädigte wählte anschließend den Notruf. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Die vier Männer werden als etwa 180 bis 200 Zentimeter groß beschrieben. Sie waren schlank, sollen dunkel gekleidet gewesen sein und nur einsilbig gesprochen haben. Zeugenhinweise bitte unter Telefon 07021/501-0. lp