Polizeiberichte

Zeugen zu Verkehrsunfall gesucht

Symbolbild

Kirchheim Das Polizeirevier Kirchheim sucht unter der Telefonnummer 07021/501-0 Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Montagmorgen in Jesingen.

Kurz vor 8.30 Uhr wollte eine 58 Jahre alte Frau mit ihrem Suzuki Swift von der Kirchstraße herkommend nach links in die Neue Weilheimer Straße in Richtung Holzmaden einbiegen, da die Fußgängerbedarfsampel der Ortsdurchfahrt für den Fahrzeugverkehr auf Rot geschaltet hatte.

Zeitgleich befuhr ein 64-jähriger Lenker eines VW up! die Neue Weilheimer Straße stadteinwärts und missachtete dabei nach derzeitigem Ermittlungsstand das für ihn geltende Rotlicht. Im Einmündungsbereich kollidierten die beiden Pkw in der Folge miteinander, wodurch ein Gesamtschaden in Höhe von rund 10.000 Euro entstand. lp

Anzeige