Polizeiberichte

Zwei Autos krachen in Leitplanken

Foto: SDMG / Woelfl

Gruibingen Am Freitagmorgen gegen 6.30 Uhr ist es zu zwei Unfällen auf der A 8 gekommen. Sie ereigneten sich 300 Meter voneinander entfernt zwischen Gruibingen und Aichelberg in Fahrtrichtung Karlsruhe.

Aus bislang ungeklärten Gründen hatten die Fahrer die Kontrolle über ihre Fahrzeuge verloren und waren in die Leitplanken gefahren. Die Polizei ermittelt nun die Unfallursachen.

Beide Fahrer wurden verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die A 8 wurde auf mehreren Spuren zeitweise gesperrt. Die Feuerwehren Gruibingen und Wiesensteig waren im Einsatz. lp

Anzeige