Polizeiberichte

Zwei Radlerinnen verletzt

Symbolbild

Lenningen Unachtsamkeit dürfte den polizeilichen Ermittlungen zufolge die Ursache für einen Verkehrsunfall sein, der sich am Mittwochabend auf dem Radweg am Ortsbeginn Brucken ereignet hat.

Eine 53-jährige Radfahrerin war gegen 18 Uhr mit ihrem Begleiter auf dem Radweg von Unterlenningen in Richtung Bruckenweg unterwegs. Auf Höhe des Postwegs kam unvermittelt eine 10-Jährige mit ihrem Fahrrad von rechts aus einer Einfahrt herausgefahren.

Da die Sicht an dieser Stelle durch den Bewuchs eingeschränkt war, konnten beide nicht mehr rechtzeitig reagieren, prallten zusammen und stürzten. Dabei wurden die Frau und das Kind so schwer verletzt, dass sie nach notärztlicher Untersuchung vor Ort vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden mussten. lp

Anzeige