Polizeiberichte

Zwei Verletzte bei schwerem Unfall

Unfall Aichelberg
Foto: SDMG / Wölfl

Aichelberg Rund 40.000 Euro Sachschaden und zwei Verletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich heute Morgen gegen 8.35 Uhr bei Aichelberg ereignete.

Ein von der Autobahn abfahrender Pkw-Lenker missachtete ein Vorfahrt-gewähren-Schild und übersah ein von links kommendes Fahrzeug. Bei dem Zusammenprall schleuderte eines der Autos gegen eine Leitplanke und kam erst nach rund 50 Metern zum Stillstand.

Die herbeigerufenen Feuerwehren aus Aichelberg und Weilheim streuten auslaufende Betriebsstoffe ab und sicherten die Unfallstelle. Zwei Personen wurden teils schwer verletzt. Die Polizei ermittelt nun den genauen Unfallhergang. SDMG/Wölfl

Anzeige