Polizeiberichte

Zweiradfahrer gestürzt

Symbolbild
Ohmden. Schwer verletzt wurde ein Zweiradfahrer bei einem Unfall, der sich am Mittwochnachmittag auf der K1203 ereignet hat. Der 17-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades war gegen 16 Uhr auf der Kreisstraße in Richtung Schlierbach unterwegs, als er auf Höhe der Lindenhöfe in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam. Nachfolgend krachte er gegen ein am Straßenrand angebrachtes Geländer und stürzte anschließend in eine Böschung. Der verletzte Jugendliche wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. An seinem Motorrad entstand ein Sachschaden von etwa 4.000 Euro. lp

Anzeige