Weilheimer Peterskirche
Orgelkonzert mit Andreas Kaiser

Die evangelische Kirche Weilheim veranstaltet in Kooperation mit der Hochschule für Kirchenmusik Tübingen am kommenden Sonntag, 14. Juli, um 19 Uhr ein Orgelkonzert in der Peterskirche in Weilheim.

Der gefragte Organist und Improvisator Andreas Kaiser präsentiert sein Können auf der historischen Goll-Orgel aus dem 18. Jahrhundert. Nachdem er seinen Master in Kirchenmusik in Rottenburg am Neckar absolviert hat, ist Andreas Kaiser neuer Johanneskantor in Nürtingen und steht kurz vor dem Abschluss seines künstlerischen Aufbaustudiums bei Jens Wollenschläger in Tübingen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. pm