Unzugeordnete Artikel

45-Jähriger fährt Fußgänger in Nürtingen an

Nürtingen. Bei einem Unfall am Mittwochabend in Nürtingen ist ein 52-jähriger Fußgänger schwer verletzt worden. Ein 45-jähriger Toyota-Fahrer war kurz nach 22 Uhr auf der Straße Am Lerchenberg unterwegs, als er den Mann auf Höhe des Nürtinger Hölderlin-Gymnasiums übersah und ihn anfuhr. Die Polizei geht davon aus, dass der dunkel gekleidete 52-Jährige die Fahrbahn überqueren wollte. Der Fußgänger wurde sofort ins Krankenhaus gebracht. Bei der Kollision entstand am Auto ein Schaden von knapp 5 000 Euro. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Wer wichtige Informationen zu dem Unfall hat, kann sich bei der Polizei unter der Nummer 07 11/3 99 00 melden.lp


Anzeige