Unzugeordnete Artikel

Albverein wandert zur Bassgeige

Kirchheim. Die Kirchheimer Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins wandert am Sonntag, 29. Juli, auf die Bassgeige. Von Hochwang geht es am Albtrauf entlang, am Zangentor beim Heidengraben vorbei und über die Bassgeige nach Erkenbrechtsweiler. Die etwa zehn Kilometer lange Wanderung mit wenig Steigung und Gefälle führt überwiegend auf Pfaden im oder am Wald. Eine Abschlusseinkehr ist in der historischen Besenwirtschaft „Zum Mostkrug“ angemeldet.

Treffpunkt ist um 10 Uhr am Bahnhof Kirchheim, von wo aus die Wanderer zum Startpunkt fahren. Gäste sind willkommen. Der Witterung entsprechende Kleidung, Wanderschuhe und Getränk sind Pflicht, Wanderstöcke je nach Gewohnheit. Die Rückfahrt mit dem Bus ist so geplant, dass die Teilnehmer um 17.12 Uhr wieder in Kirchheim sind.


Anzeige