Unzugeordnete Artikel

Arslan kämpft um WM-Krone

Göppingen. Am kommenden Samstag steigt Box-Oldie Firat Arslan (48) wieder in den Ring der Göppinger EWS-Arena. Arslan will seinen WM-Gürtel des Verbandes GBU gegen Sefer Seferi verteidigen und den WBO-Interconti-Titel erringen. Es wird sein 55. Profikampf. Sein Ziel ist es, im nächsten Jahr mit 49 ältester Box-Weltmeister zu werden. „Doch das ist Zukunftsmusik und meine Frau hört das nicht gern. Aber das sind die Träume, die mich immer angetrieben haben“, sagt Arslan.haz


Anzeige