Unzugeordnete Artikel

Autobahn bei Gruibingen säuft ab

Gruibingen. Am Sonntag gegen 20.45 Uhr ist die A 8 bei Gruibingen überflutet gewesen. Die Kanäle konnten die Wassermassen nicht mehr verarbeiten. Die Autobahnmeisterei rückte aus und hob mithilfe eines Radladers einen Kanal aus. Hierzu waren die rechte Fahrspur und der Pannenstreifen gesperrt. Gegen 1.30 Uhr fiel erneut starker Regen, der zur Überflutung führte. Die Feuerwehr und das Technische Hilfswerk kamen, um mit Sandsäcken das Wasser bis gegen 5 Uhr einzudämmen, lp


Anzeige