Unzugeordnete Artikel

Bahnstrecke befahrbar machen

Zum Artikel „Zurück aufs Abstellgleis“ vom 29. März

Der Wunsch einer möglichen Bahnstrecke von Göppingen nach Kirchheim über Holzmaden endete im Finanzausschuss des Kreistages. Das Projekt soll jetzt erst einmal ruhen. Im Bericht heißt es: „Wie sich die Zahlen im Nahverkehr in der Region Stuttgart entwickeln werden, weiß zur Stunde schließlich niemand.”

Eines aber ist schon heute täglich zu sehen und zu erleben: Der Straßenverkehr zwischen Weilheim und Kirchheim nimmt täglich zu. Hier sind die Zahlen der Verkehrsteilnehmer nicht zu übersehen. Daher meine Forderung auch an den neu zu wählenden Gemeinderat in Holzmaden: Setzen Sie sich dafür ein, dass die noch bestehende Bahnlinie zwischen Kirchheim und Holzmaden wieder befahrbar wird und bleibt. Gelder sind ja offensichtlich für den Nahverkehr da. Auch für die Nebenstrecken.

Gert Hauschild, Holzmaden

Anzeige