Unzugeordnete Artikel

BlauLicht

Ein Brand im Sicherungskasten einer Gaststätte hat am Montagabend für Aufregung in Esslingen gesorgt. Gegen 18.45 Uhr brach ein kleines Feuer aus. Daraufhin wurden nicht nur die Gaststätte und die Küche, sondern auch die Wohnräume des Hauses evakuiert. Die Feuerwehr konnte rasch den Strom abstellen und die Flammen löschen. Außerdem verständigte sie Mitarbeiter des Stromanbieters, die sofort kamen und den Schaden soweit behoben, dass die Anwohner in ihre Wohnungen zurück konnten. Über die Schadenshöhe liegen noch keine Erkenntnisse vor. Die Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften am Brandort.

Eine Autofahrerin hat am Dienstagmorgen wegen eines Schaltfehlers einen Unfall verursacht. Die 83-Jährige fuhr gegen acht Uhr mit ihrem VW Polo in der Stellestraße in Hochdorf los. Versehentlich schaltete sie beim Starten auf der abschüssigen Straße gleich in den dritten Gang. Daraufhin beschleunigte ihr Wagen, und sie verlor die Kontrolle. Der VW fuhr über die Einmündung eines Fußwegs, kollidierte mit einem Geländer und prallte frontal gegen ein Gebäudeeck. Das Auto war so stark beschädigt, dass es geborgen werden musste. Die Frau blieb ersten Erkenntnissen nach unverletzt. Der Gesamtschaden dürfte über 10 000 Euro betragen.

Anzeige