Unzugeordnete Artikel

Bubo bubo

Der Uhu - lateinisch: Bubo bubo - ist die größte Eulenart. Schon der Nachwuchs besticht durch die runden, orangegelben Augen. Beim ausgewachsenen Vogel wird die Besonderheit deutlich: Den dicken Kopf schmücken Federohren. Weibchen sind größer als die Männchen. Im Durchschnitt messen die Uhus 70 Zentimeter und haben eine Spannweite von bis zu 1,80 Meter.

Nach 34 Tagen schlüpfen in der Regel zwischen ein und drei Jungvögel. Mit etwa zehn Wochen sind sie flugfähig.

Das Verbreitungsgebiet reicht von Südwesteuropa und Nordafrika über den europäischen Kontinent bis nach Sibirien und in den Nahen Osten. Auch in Südindien und Südchina kommt der Uhu vor. ih

Anzeige